haslo-de
realizacja-07-header

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oberflächenbehandlung von Fundamentflanschen ø von 2450 bis 2780 mm

Bearbeitungsbereich Behandlung von zwei Stücken der Fundamentflansche von Propellergondel
Umfang der ausgeführten Arbeiten Überprüfung der Messung vor Beginn der Service.
Bestimmen der Grundfläche zur Einstellung der Bearbeitungswerkzeuge und Bestimmung des Schräglaufs und Winkelabweichung von Ablauföffnungen zueinander.
Behandlung von zwei Fundamente in Bezug auf die Legalisierung der oberen Kontaktflächen, ø von 2450 bis 2780 mm. Toleranz der Oberflächenrauheit Ra von 3,2 bis 12,5. Ebenheitstoleranz von 0,2 mm.
Anreißen der Teilkreisdurchmesser und die Ausführung von 60 Stück der Durchgangsbohrungen Ø39mm
Überprüfung der Messung der ausgeführten Service-Aufgabe (letzte Messungen).
Verfahrenstechnik Kontrollmessungen wurden unter Verwendung von elektronische Tachymeter Laica durchgeführt. Die Winkelstellung der Fundamente und die Relation zwischen den Fundamenten wurden vor der Behandlung korrigiert.
Die Arbeiten wurden unter Verwendung von Flanschendrehmaschine Climax FF 8200 durchgeführt.
4 5 6
4 5 9
7 8 6